+49 8741 / 306-21 Versandkostenfreie Lieferung Bezahlskonto auf Vorkasse oder PayPal
English Frankreich Spanien Schwedisch Dänisch Tschechisch Niederlande Kroatisch Italien Polen
Zollner

Kissenschutz

Für wen eignen sich Kissenschutzbezüge?
Für Allergiker sind Kissenschutzbezüge die ideale Wahl! Das Eindringen von Hautschuppen in das
Innere des Kissens wird durch den Schutzbezug verhindert. Milben und deren Ausscheidungen werden
auf diese Weise im Inneren des Kopfkissens eingeschlossen und können diesen nicht mehr verlassen.
Nachdem Sie Ihre Kopfkissen mit Schutzbezügen überzogen haben, stellt sich sehr rasch eine
Linderung der Allergiesymptome ein. Die Nähe der Kopfkissen zu den Atemwegen sorgt für eine hohe
allergische Belastung, weshalb gerade der Kopfkissenbereich geschützt werden sollte! Atmen Sie
endlich wieder unbeschwert und genießen Sie erholsame Nächte mit unseren Kissenschutzbezügen!
Die Hauptaufgabe unserer Kissenschutzbezüge ist der zuverlässige Schutz vor Allergenen und Milben.
Da die Schutzbezüge auch flüssigkeitsundurchlässig, hautsympathisch und atmungsaktiv sind,
gehört nächtliches Schwitzen der Vergangenheit an! Dies ist ein toller Nebeneffekt unserer
Kissenschutzbezüge. Die Hauptfunktion der Bezüge besteht jedoch darin, die allergiehervorrufenden
Exkremente der Milben nicht nach außen dringen zu lassen und die Hautschuppen nicht ins Innere des
Polsters dringen zu lassen - unsere Hautschuppen dienen den winzigen Plagegeistern nämlich als
Nahrung!
.
Wie werden Kissenschutzbezüge angewandt?
Mit Kissenbezügen steigern Allergiker ihre Schlafqualität um ein Vielfaches. Dafür müssen Sie
einfach den Schutzbezug über das Kopfkissen ziehen und dieses anschließend wie gewohnt mit
Bettwäsche beziehen. Optisch kann also kein Unterschied festgestellt werden. Allerdings werden Sie
schnell eine rasante Abnahme der Allergiesymptome feststellen können. Unsere Kissenschutzbezüge
weisen eine dünne Struktur auf, weshalb Sie den zusätzlichen Bezug im Schlaf nicht wahrnehmen
werden. Die Luftzirkulation im Bett wird durch den Zusatzbezug ebenfalls nicht beeinträchtigt!
.
Wie pflege ich meine Kissenschutzbezüge am besten?
Damit Ihre Kissenschutzbezüge im Laufe der Zeit nicht an funktionaler Qualität verlieren, möchten
wir Ihnen einige Pflegetipps an die Hand geben. Waschen Sie die Allergiker-Kissenbezüge auf 95 Grad
und halten Sie die allgemeinen Pflegehinweise ein! Die Kissenbezüge dürfen nicht gebügelt werden
und eignen sich nicht für die chemische Reinigung. Die Kissenbezüge sind allerdings zum Trocknen
und Bleichen geeignet. Achten Sie darauf, die Kissenschutzbezüge nicht öfter als 3 Mal im Jahr in
die Waschmaschine zu geben. Zwar sind unsere Classico, Premium-Care und Super-Care-Kissenbezüge
strapazierfähig und robust, dennoch könnte die Gewebestruktur unter zu häufigem Waschen leiden.
Dadurch könnten die gewebten Fasern auflockern und die Hausstaubmilben finden durch Schlupflöcher
ins Innere. Da die Kissenschutzbezüge ohnehin nochmals mit normaler Bettwäsche überzogen wird,
ist häufiges Waschen nicht notwendig.
.
In welchen Branchen kommen unsere Allergiker Kissenbezüge zum Einsatz?
Zollner bietet exklusive Hotelwäsche zu vernünftigen Preisen an. Bestellen Sie Kissenschutzbezüge
für Ihre Hotelgäste bei Zollner. Mit Kissenschutzbezügen bieten Sie Ihren Gästen mehr
Schlafkomfort! In den letzten Jahren ist die Zahl der Hausstaubmilbenallergiker immer mehr
angestiegen. Stellen Sie sich auf diese Gästegruppe ein und bieten Sie auch Allergikern eine
erholsame Nacht in Ihrem Hotel! Die Gäste werden es Ihnen danken.

Zollner bietet hochwertige Kliniktextilien an. Da die Anzahl der Hausstauballergiker immer weiter ansteigt,
müssen sich auch Kliniken, Krankenhäuser und Pflegeheime entsprechend auf diese Personengruppe
vorbereiten. Bieten Sie Ihren Patienten ein allergie-freies Umfeld in Ihrer Klinik!
Mit unseren Kissenschutzbezügen wird die Schlafqualität von Patienten automatisch erhöht.
Zollner vertreibt seine hochwertigen Textilien übrigens auch an Großverbraucher wie Wäschereien!
.
Was ist eine Hausstauballergie und was kann man dagegen tun?
Tränende oder juckende Augen, Kopfschmerzen, ein Kratzen im Hals, Schnupfen und Husten - die
Symptome einer Hausstauballergie ähneln denen einer Erkältung.
Doch was ist eine Hausstauballergie eigentlich genau und wie kann man sich am besten vor den
unangenehmen Symptomen schützen?
Hausstaubmilben zählen zu den Spinnentieren und sind Kleinstlebewesen, die sich am liebsten in
unseren Polstermöbeln, also im Sofa und im Bett, aufhalten. Die Tierchen ernähren sich von unseren
Hautschuppen und auf der Matratze ist der Körperkontakt natürlich besonders intensiv - sprich,
dort verlieren wir besonders viele Hautschuppen, welche die Milben als Nahrung nutzen können. Im
Grunde sind Hausstaubmilben harmlos, auch wenn die Schilderung etwas unappetitlich klingt. Dennoch
gibt es viele Menschen, die auf die kleinen Tierchen allergisch reagieren. Die Allergie wird nicht
von den Milben selbst, sondern durch das Einatmen ihres Kotes zusammen mit Hausstaub ausgelöst.
Für Hausstauballergiker ist es daher sehr wichtig, die Milbenbelastung in der eigenen Wohnung
möglichst gering zu halten. In der Wohnung sollten möglichst wenig Polstermöbel aufgestellt
werden, da diese viel Staub einfangen. Andere Staubfänger wie Teppiche, Kissen oder schwere
Vorhänge sollten wenn möglich gemieden werden. Polstermöbel und Teppiche sollten einmal am Tag
abgesaugt werden. Für Allergiker ist eine Bettwäsche aus Baumwolle am besten geeignet. Diese
sollte einmal pro Woche bei 60 Grad gewaschen werden. Für die Kissenpolster sollten
Kissenschutzbezüge verwendet werden, da hier der Körperkontakt mit den Milben besonders intensiv
ist. Durch die Kissenschutzbezüge von Zollner können Milben nicht nach außen gelangen und die
Hautschuppen können nicht ins Innere gelangen! Schutzbezüge sorgen für hygienisch saubere Betten
und sind gerade für Allergiker unerlässlich!
.
Kissenschutzbezüge von Zollner
Zollner empfiehlt bei einer Hausstauballergie oder nächtlichem Schwitzen qualitativ hochwertige
Kissenschutzbezüge. Im Shop werden drei verschiedene Schutzbezüge angeboten. Die Kissenhülle
Classico ist in vielen Größen erhältlich. Die Hülle ist extra bauschig und versteppt und verfügt über einen
Reißverschluss. Die Ausführung ist kochfest und kann bei 95 Grad gewaschen werden. Der
Kissenschutzbezug eignet sich hervorragend für Allergiker und entspricht allen hygienischen Anforderungen.
Das weiche und anschmiegsame Material besteht zu 50% aus Baumwolle und zu 50% aus Polyester.
Für Allergiker bestens geeignet sind auch die Premium-Care-Kissenschutzbezüge. Der Bezug ist pflegeleicht,
atmungsaktiv, hautsympathisch und flüssigkeitsundurchlässig. Der Kissenbezug bietet zuverlässigen Schutz
vor Allergenen und Hausstaubmilben. Der Bezug kann bei 95 Grad gewaschen werden. Beim Waschen bilden
sich kleinste Luftpolsterchen, wodurch das Gewebe besonders geschmeidig bleibt. Zollner empfiehlt außerdem
den Super-Care-Kissenschutz. Mit den Kissenbezügen sind Ihre Gäste bestens vor Allergenen geschützt.
Eine lange Lebensdauer und optimale Hygiene zeichnen die qualitativ hochwertigen Kissenschutzbezüge
aus. Die Bettwaren in Ihrem Hotel sind dadurch zuverlässig geschützt.

Zollner fertigt alle Textilien auftragsbezogen an! Produktionsbedingt kann bei Sonderanfertigungen eine
Minder-/Mehrlieferung von 10 % entstehen. Neben Kissenschutzbezügen bietet Zollner eine riesige
Auswahl an Textilien zum Wohlfühlen an! Ob fürs Bett, fürs Bad, Berufskleidung, Tischwäsche oder
Küchenwäsche! Zollner beliefert Hotels, Kliniken, Pflegeheime und Großverbraucher!

Alle Textilien entsprechen hohen Hygiene- und Qualitätsstandards. Die Lieferung ist, bei Bestellung im Onlineshop,
versandkostenfrei.